Provenienzen erforschen, verzeichnen, restituieren

In der Provenienzforschung versuchen wir die Herkunft und die wechselnden Besitzerverhältnisse unseres Altbestandes aufzuklären, überregional zu verzeichnen und im Fall von NS-Raubgut zu restituieren.

Interessant für alle, die Kulturgüter bewahren, ausstellen und zur Verfügung stellen:

Der Leitfaden "Provenienzforschung" (herausgegeben vom Deutschen Zentrum Kulturgutverluste)  ist ein praxisorientierter Werkzeugkasten für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Museen, Bibliotheken und Archiven, für den Kunst- und Antiquariatshandel und auch für private Sammlungen.
Lesen Sie mehr >>