Buchbinderei ist Mitglied im Bund Deutscher Buchbinder

Unsere Werkstatt ist seit dem 1.1.2023 Mitglied im BDBI (Bund Deutscher Buchbinder e.V.). Ein Schild am Eingang der Buchbinderei weist sie als Meisterbetrieb und das Buchbinderhandwerk als Immaterielles Kulturerbe aus.

Die Mitgliedschaft im BDBI kommt an erster Stelle unseren Auszubildenden zugute. Sie erhalten damit schneller und zuverlässiger Informationen zu Wettbewerben und Angebote zu Workshops.
Seit 2003 haben wir 11 Gesell*innen den Abschluss als Buchbinder*in in Einzel- und Sonderanfertigung ermöglicht.

Warum gibt es in der USB eine Buchbinderei?

Die USB ist in NRW die Bibliothek mit den größten historischen Altbeständen. Eine der zentralen Aufgaben unserer Buchbinderei ist die konservatorische Bearbeitung dieses Altbestandes. Zum Alltagsgeschäft gehören Reparaturen und Restaurierungen, sowie Schutz- und Pflegemaßnahmen für komplette Sammlungen und Einzelstücke. Das handwerkliche und kreative Potenzial unserer Mitarbeiter*innen ist immer wieder gefragt und zahlt sich auch bei der Herstellung von Hauspublikationen in kleineren Auflagen aus.

In unserer Ausbildungswerkstatt für den Beruf Buchbinder*in in Einzel- und Sonderanfertigung vermitteln wir althergebrachte und moderne Bindetechniken. Im Rahmen der Ausbildung entstehen bei Bedarf hochwertige Geschenkgaben zu universitären Anlässen.