Themenbereiche der Ausbildung zur BuchbinderIn in der Einzel- und Sonderfertigung

Unsere Auszubildenden lernen in den drei Ausbildungsjahren alles, was zur beruflichen Grund- und Fachbildung gehört.

Berufliche Grund- und Fachbildung:

  • Aufbau und Organisation des Ausbildungsbetriebes
  • Arbeitssicherheit und Umweltschutz
  • Arbeitsabläufe planen und vorbereiten
  • Schneiden und Falzen
  • Heften und Binden
  • Kleben
  • Pflege und Wartung von Geräten, Werkzeugen und Maschinen

Fachrichtung Einzel- und Sonderfertigung

  • Broschuren in verschiedenen Ausführungen herstellen
  • Bucheinbände aller Einbandarten herstellen: Gewebebände, Papierbände, Lederbände, Pergamentbände, Sprungrückenbücher
  • Prägen
  • Ausstattungstechniken: Handvergolden, Kapital von Hand stechen (verschiedene Techniken), Buchschnitte (Farb-, Gold-, Graphitschnitte), Buntpapiere verschiedener Techniken von Hand herstellen
  • Bücher instandsetzen
  • Buchbinderische Sonderarbeiten: Bilder aufziehen; Mappen, Kästen, Ordner, Schuber, Kassetten; gestalterische Elemente (Form und Farbe) anwenden