Mitarbeiter/in Lager und Verteilzentrum

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n MitarbeiterIn für die Sortierzentrale NRW.

An der Universitäts- und Stadtbibliothek der Universität zu Köln ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als
Mitarbeiter/in Lager und Verteilzentrum in Vollzeit zu besetzen. Die Stelle ist unbefristet. Sofern die entsprechenden tariflichen Voraussetzungen vorliegen, richtet sich die Vergütung nach der Entgeltgruppe 4 TV-L.

Die Sortierzentrale NRW ist an der Universität zu Köln angesiedelt und wird von der Universitäts- und Stadtbibliothek verwaltet. Täglich kommen dort zahlreiche Transportwannen mit Büchern des innerbibliothekarischen Leihverkehrs an, die über DHL transportiert werden. Diese Büchersendungen müssen entsprechend umsortiert werden. Die Sortierzentrale befindet sich in einem Ausweichmagazin der Universitäts- und Stadtbibliothek in Köln-Longerich, in dem außerdem Magazinarbeiten (Ausheben und Zurücksortieren, Verpacken und Versenden von Bestellungen, Digitalisierungen) anfallen. Für die Arbeit ist ein Team von Mitarbeitern zuständig, für das wir Verstärkung suchen.


Ihre Aufgaben:

  • Ausheben und Zurücksortieren von Büchern
  • Verpacken und Versenden von Bestellungen
  • Sortieren und Packen von Fernleihbestellungen
  • Einscannen von bestellten Texten und elektronischer Versand von Bestellungen

Ihr Profil:

  • Eine abgeschlossene zweijährige Ausbildung zum/zur Fachlagerist/in oder vergleichbare Qualifikationen
  • Gute Kenntnisse im sachgerechten Umgang bei der Erfassung, Lagerung und Verpackung von Lagergütern
  • Grundlegende Computerkenntnisse für den Umgang mit Bürosoftware, Etiketten-Druckern, Scannern usw.
  • Kenntnisse in der Bedienung von Transporthilfen und Hebezeugen
  • Sorgfältigkeit sowie Teamfähigkeit
  •  Bereitschaft, sich in einem vorhandenen Team schnell einzuarbeiten
  • Höfliche Umgangsformen im Kontakt mit Kunden und Vorgesetzten

Die Universität zu Köln fördert auch in ihren Beschäftigungsverhältnissen Chancengerechtigkeit und Vielfalt. Frauen werden ausdrücklich zur Bewerbung eingeladen und nach Maßgabe des LGG NRW bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung und ihnen Gleichgestellte sind herzlich willkommen. Sie werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.


Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen in elektronischer Form, zusammengefasst in einem pdf-Dokument, mit dem Betreff „Bewerbung Fachlagerist/in“ sowie Angabe der Kennziffer „TUV1712-03“ bis zum 05.01.2018 an bewerbung@ub.uni-koeln.de.
Für Fragen zur Stellenausschreibung wenden Sie sich bitte an Frau Mrowka (mrowka@ub.uni-koeln.de).