Elektronische Medien: Neuanschaffungen und Testzugänge

Wir informieren Sie aktuell über Neuanschaffungen oder Änderungen im Bereich E-Medien.
Stand: 30.12.2019

Aktuelle Hinweise

  • Die Datenbanken "AnthroSource", "ARTbibliographies Modern" und "Scopus" wurden zum 31.12.2019 abbestellt.
  • Aus "Lynda.com" wurde LinkedIn Learning. Angebot für Angehörige der Uni Köln (E-Mail-Adresse Uni Köln erforderlich!)
  • Vertrag zwischen Elsevier und der Universität zu Köln läuft zum 31.12.2019 aus.
    Das Rektorat der Universität zu Köln hat sich dem vom Projekt DEAL organisierten Konsortial-Boykott des Wissenschaftsverlages Elsevier angeschlossen. Der zum 31.12.2019 auslaufende Fünf-Jahres-Vertrag zwischen der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln und Elsevier wird nicht verlängert. Damit steht die Mehrheit der von Elsevier herausgegebenen wissenschaftlichen Fachzeitschriften ab Jahrgang 2020 (inkl. Cell Press-Titel) auch an der Universität zu Köln nicht mehr zur Verfügung. Die in den letzten fünf Jahren zusätzlich zum Vertragspaket freigeschalteten Titel sind ebenfalls nicht mehr zugänglich. Das Archiv der von uns bis 2019 abonnierten Elsevier-Zeitschriften steht weiterhin zur Verfügung. -->Weitere Informationen zum Boykott

E-Medien im Test

Fachgebiet: Geschichte

Ihre Meinung interessiert uns!
Bitte geben Sie bei Ihrer Rückmeldung den Namen des Testangebotes an.