Die Bibliothek von Eberhard Wolff in der USB Köln

Die USB Köln verdankt dem Förderer und Mäzen Eberhard Wolff einen stetigen Zufluss an Titeln aus dem Bereich "Moderne deutsche Literatur und deutschsprachige Lyrik". Für diese Fächer werden seitens seit einigen Jahren gezielt Werke deutscher Autoren angeschafft. Dabei profitiert die Bibliothek ganz besonders von privaten Zuwendungen, wie der Wolfschen Bücherspende.

Insofern erhalten die Titelaufnahmen der eingelieferten Werke nicht nur den Sammlungsvermerk "Moderne deutsche Literatur" oder "Sammlung Moderne deutschsprachige Lyrik", sondern sie sind als Sammlung in der der Sammlung auch unter dem Sammlungsvermerk "Bibliothek Eberhard Wolff" zusammengefasst.

Im Bereich der modernen deutschen Literatur reicht die Auswahl von Autoren wie Rainer Maria Rilke, Walter Benjamin und Ernst Jünger bis hin zu Peter Handke, Franz Xaver Kroetz und Marcel Beyer. Im Bereich der modernen deutschsprachigen Lyrik sind Kirsten Wulf, Ren Odra und Oswald Egger vertreten, jedoch auch die Lyrik einer Gertrude Stein gehört in diese Sammlung.