1 / 3

Am 22. Juli 2004 übergab der Evangelische Stadtkirchenverband Köln (jetzt: Evangelischer Kirchenverband Köln und Region) in einem feierlichen Akt im Alten Senatssaal der Universität zu Köln den Bestand der 1857 gegründeten Evangelischen Bibliothek Köln (EBK) als Geschenk an die Universitäts- und Stadtbibliothek (USB) Köln. 2006 ist die Bibliothek der Evangelischen Gemeinde Köln, die schon lange in der EBK aufbewahrt wurde, der Schenkung hinzugefügt worden.

Die Übergabe der Evangelischen Bibliothek Köln ist die bisher größte Erwerbung der USB Köln. Sie bedeutet einen reichen Bestandszuwachs ohne große Überschneidungen mit dem bisherigen Bestand. Die Einarbeitung der Bibliothek konnte im Frühjahr 2012 abgeschlossen werden.

Einen Einblick in den Bestand bietet der Ausstellungskatalog, der anlässlich des Evangelischen Kirchentages 2007 in Köln erschienen ist:
Schmitz, Wolfgang (Hrsg.): "das auch die guten bücher behallten und nicht verloren werden".
Köln 2007. 219 S. (Schriften der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln, 18), ISBN: 978-3-931596-40-8. Preis: € 20,00.