EDZ: Sind die Benelux-Länder noch europafreundlich?

Podiumsdiskussion im Rahmen unserer Reihe "EU aktuell"

am Freitag, 5. Juli 2019, 18.00 Uhr

Referent:
- Siebo Janssen, Europa-Experte

Moderator:
- Jochen Leyhe

Einst zählten die Benelux-Länder als Gründungsstaaten zum "Kern" der EWG. Wie ist derzeit die Stimmung in diesen Ländern? Fühlen sich die kleinen Staaten (immer noch) auf Augenhöhe mit großen Ländern oder sehen sie sich mittlerweile durch Deutschland dominiert? Was bedeuten die Wahlen in Belgien für die EU? Siebo Janssen ist als EU-Experte Fachmann für die Benelux-Länder und hat selbst einige Zeit in den Niederlanden gelebt.

Ansprechpartnerin

Veranstaltungsort

Europäisches Dokumentationszentrum in der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln, Universitätsstr. 33 / Ecke Kerpener Straße, 50931 Köln, Haupteingang, (Lesesaalbereich, 2. Etage, hinter den Gruppenarbeitsplätzen)