EDZ: Europa und der Nahe Osten

Podiumsdiskussion im Rahmen unserer Reihe "EU aktuell"

am Freitag, 31. August 2018, 18.00 Uhr

Referent:
- Siebo Janssen, Europa-Experte

Moderator:
- Jochen Leyhe

Seit geraumer Zeit kommen vor allem negative Nachrichten aus diesem wichtigen Teil der Erde. Heute Abend wollen wir u.a. diskutieren, was eigentlich Europa im Syrien-Krieg will. Ist Iran ein Feind, aber das ähnlich rückwärtsgewandte Saudi-Arabien ein Verbündeter? Israel ist laut Kanzlerin Merkel "Teil deutscher Staatsräson". Sind das wirklich mehr als wohlfeile Worte? Und was ist überhaupt mit Putins Russland? Der Europa-Experte Siebo Janssen stellt sich Ihren Fragen. Die Moderation übernimmt Jochen Leyhe.

Ansprechpartnerin

Veranstaltungsort

Europäisches Dokumentationszentrum in der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln, Universitätsstr. 33 / Ecke Kerpener Straße, 50931 Köln, Haupteingang, (Lesesaalbereich, 2. Etage, hinter den Gruppenarbeitsplätzen)