Digitale Sammlung Grantha- und alte Telugu-Drucke (Inst. für Indologie und Tamilistik, Uni Köln)

Digitale Sammlung Grantha- und alte Telugu-Drucke nach Signaturen durchsuchen

Die Sammlung Grantha- und Telugu-Drucke des Instituts für Indologie und Tamilistik der Universität zu Köln

Grantha- und Telugu-Drucke

Sammlung von indischen Sanskrit-Drucken des 19. und frühen 20. Jahrhunderts in Grantha und Telugu (zwei südindische Schriften) aus dem Bestand des Instituts für Indologie und Tamilistik der Universität zu Köln.

Es handelt sich um Drucke aus dem 19. Jahrhundert, die aus Indien kommen und bedingt durch das dortige Klima zunächst in keinem guten Zustand waren. 2006 begann das Institut für Indologie und Tamilistik, die Teile der Sammlung zusammenzustellen und konnte mit einer finanziellen Unterstützung des Dekanates der Philosophischen Fakultät der Universität zu Köln die Reinigungs- und Scan-Arbeiten unternehmen.

Zahlreiche der in Köln vorhandenen Stücke dieser Sammung sind inzwischen Unikate, da Grantha-Bibliotheken äußerst selten sind. Eine grosse Sammlung ist in den 80er Jahren des 20. Jahrhunderts bei einem Grossbrand in Madras (heute: Chennai) zerstört worden. Die Kölner Sammlung ist unter Experten weithin bekannt.


Informationen zur Digitalisierung der Sammlung Grantha- und alte Telugu-Drucke

Brauchen Sie Hilfe?
Albot, der Informationsassistent






Sammlungskoordination
Christiane Hoffrath
Tel.: +49 221 470-2403
E-Mail
UCCard = Bibliotheksausweis
Information & Beratung
E-Mail-Umschlag
Schreiben Sie uns eine E-Mail.
Wir helfen Ihnen schnell und kompetent weiter!
Bleiben Sie mit uns in Verbindung:
Facebook, Feeds und Co.

Facebook  Twitter  YouTube  RSS  mobile Recherche