Hinweise zum Informationsangebot

Welche Fragen beantworten wir?

Im Rahmen unseres gesamten Informationsangebotes (persönlich, telefonisch, elektronisch) können Sie uns Fragen z.B. zur Bibliotheksbenutzung, zu unseren Dienstleistungen, zur Literatursuche stellen. Sie erhalten bei uns Sachinformationen, bibliographische Auskünfte und technische sowie organisatorische Informationen. Als wissenschaftliche Bibliothek vermitteln wir in erster Linie Hilfestellung und Informationen, die der Forschung und Lehre, dem Studium und Bildungszwecken dienen.

Fragen, die wir nicht direkt beantworten können, werden an Spezialisten im Hause weitergeleitet.

Bitte beachten Sie:

Umfangreichere Recherchen und Auskünfte, die aufwändige Ermittlungen erfordern, sind kostenpflichtig (Gebührenordnung der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln, §9 „Schriftliche Auskünfte oder Gutachten“). In diesem Fall werden wir uns mit Ihnen für weitere Absprachen in Verbindung setzen. Dies gilt auch für Anfragen an unsere E-Mail-Auskunft.
Medizinische bzw. psychologische Informationen und Auskünfte, Rechtsberatung sowie Beratung in Steuer- und Finanzfragen erteilen wir nicht. Eine rechtliche Gewähr für die Auskünfte können wir nicht übernehmen! Ausdrücklich ausgeschlossen sind Haftungsansprüche gegen die Bibliothek bezüglich Schäden jeglicher Art, die durch Nutzung oder Nichtnutzung von fehlerhaften oder unvollständigen Informationen entstehen, sofern der Bibliothek nicht ein vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten nachgewiesen werden kann (Benutzungsordnung der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln, § 13 „Haftung der USB“).

Ergänzende Hinweise zu unserer E-Mail-Auskunft

Wenn Sie das Anfrageformular abschicken, bestätigen Sie, dass Sie die auf dieser Seite beschriebenen Nutzungsbedingungen und Informationen zur Kenntnis genommen und akzeptiert haben.

Was sollten Sie generell bei der Nutzung unserer E-Mail-Auskunft beachten?

Die USB Köln ist eine wissenschaftliche Bibliothek. Die Inanspruchnahme unserer Dienstleistung begründet ein öffentlich-rechtliches Benutzungsverhältnis auf der Grundlage einer gültigen Benutzeranmeldung. Trotzdem beantworten wir auch gerne Fragen externer Personen, die ein berechtigtes Interesse an der Bibliothek, ihrer Nutzung und ihren Ressourcen haben. Wir behalten uns jedoch vor, bei Missbrauch unserer Dienstleistung, etwa durch Fragen, die nicht in Zusammenhang mit unserem Auskunftsangebot und Profil stehen, nicht zu antworten.
Anonyme Anfragen sowie Mails mit unhöflichen, ehrverletzenden Inhalten und Beschimpfungen werden von uns ebenfalls nicht beantwortet.

Wir behalten uns das Recht vor, Sie vom Angebot auszuschließen, falls bei der Nutzung sittenwidrige oder obszöne Inhalte verbreitet werden sollten.

Wie sieht die Antwort aus?

Wir bemühen uns, Ihnen eine aussagekräftige Antwort auf Ihre Anfrage zu geben. Dabei können Sie uns unterstützen, indem Sie Ihre Frage so präzise wie möglich stellen. Sie vermeiden dadurch auch zeitaufwändige Rückfragen durch uns. Bei Ihren Fragen bieten wir Ihnen nach Möglichkeit "Hilfe zur Selbsthilfe". D.h. wir zeigen Ihnen, wie wir die Antwort ermittelt haben, z.B. durch Recherche in unseren Katalogen, durch Nutzung unserer elektronischen Datenbanken etc. Dies soll Sie in die Lage versetzen, eigenständig Recherchen durchzuführen.

Wie schnell können Sie mit der Antwort rechnen?

Normalerweise erhalten Sie von uns innerhalb von zwei Arbeitstagen eine Antwort. Können wir Ihnen in dieser Zeit noch nicht abschließend antworten, schicken wir Ihnen auf jeden Fall eine Zwischennachricht. An Feiertagen bzw. wenn die Bibliothek geschlossen ist, müssen Sie ggf. mit verlängerten Antwortzeiten rechnen.

Was geschieht mit Ihren Daten?

Die Bibliothek ist berechtigt, personenbezogene Daten zu erheben, zu speichern und zu verwalten, sofern dies zur Erfüllung ihrer Aufgaben erforderlich ist. Die Datenschutzbestimmungen werden eingehalten. Ihre Anfragen werden nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung an andere Bibliotheken zur Beantwortung weitergeleitet (siehe entsprechende Checkbox im Anfrageformular).

Brauchen Sie Hilfe?
Albot, der Informationsassistent






Weitere Möglichkeiten der Kontaktaufnahme
telef.: +49 221 470-2374
per Post/Fax oder
persönlich
Interessiert an Neuigkeiten aus der USB? Abonnieren Sie unseren Newsletter!
28.06. und 29.06.2017
ab 13 Uhr Schließung der Humanwissenschaftlichen Abteilung
›› weitere Informationen
28.06.2017
Sommerfest der Rechtswiss. Fakultät:
Im Lesesaal kann es lauter werden!
UCCard = Bibliotheksausweis
Information & Beratung
E-Mail-Umschlag
Schreiben Sie uns eine E-Mail.
Wir helfen Ihnen schnell und kompetent weiter!
Bleiben Sie mit uns in Verbindung:
Facebook, Feeds und Co.

Facebook  Twitter  YouTube  RSS  mobile Recherche