Mikroformen vervielfältigen

Im 2. OG des Lesesaals befindet sich ein Scanner für Mikrofilme und Mikrofiches. Sie können kostenlos Mikrofiches und Mikrofilme auf Ihren eigenen USB-Stick abspeichern. Papierkopien sind hier jedoch nicht möglich. Den Schlüssel für den Arbeitsplatz, eine Anleitung (PDF-Dokument: 37 KB) und die Linse(n) für den Scanner erhalten Sie an der Lesesaal- und Fernleihausgabe. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir für diesen kostenlosen Service keine persönliche Betreuung anbieten können. Bei EDV-technischen Problemen wenden sie sich bitte an Herrn Bold (E-Mail), bei Defekten am Scanner an Herrn Schneider (E-Mail). Sie haben die Möglichkeit den Scanner für maximal 2 Stunden am Tag zu reservieren. Bitte wenden Sie sich persönlich oder telefonisch (+49 221 470-3314) an die Lesesaal- und Fernleihausgabe.

Außerdem bieten wir Ihnen einen kostenpflichten Scanservice. Das Formular für den Scanauftrag (auch für Papierkopien) erhalten Sie an der Lesesaal- und Fernleihausgabe.

Brauchen Sie Hilfe?
Albot, der Informationsassistent






UCCard = Bibliotheksausweis
1. Mai 2017 (Tag der Arbeit)
Öffnungszeiten der Hauptabteilung
Die HWA bleibt geschlossen.
Bleiben Sie mit uns in Verbindung:
Facebook, Feeds und Co.

Facebook  Twitter  YouTube  RSS  mobile Recherche