Nutzungshinweise

Campusweiter Datenbankzugang bzw. Volltextzugriff auf E-Zeitschriften und E-Books: Nutzung von außerhalb

Lizenzierte Angebot

Der Zugriff auf die lizenzierten E-Medien ist nur über das Netz der Universität zu Köln (IP-Domain 134.95.*.*) möglich.

Über einen VPN-Zugang können Studierende sowie Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Universität zu Köln auch von außerhalb Dienste nutzen, die ansonsten nur im Uni-Netz UKLAN zur Verfügung stehen. Dazu beantragen Sie beim Regionalen Rechenzentrum der Universität zu Köln (RRZK) einen Account (Studierenden- oder Personal-Account) und installieren eine kostenlose Zusatzsoftware (VPN-Client), die Ihren Rechner über das Internet virtuell in das UKLAN einbindet.

Tipp Tipp: Zur Nutzung der E-Medien-Angebote der USB muss bei der Installation des VPN-Clients Full-Tunnel ausgewählt werden.

Andere Nutzer mit gültigem Bibliotheksausweis können diese Medien an den PC-Arbeitsplätzen im 1.OG der USB nutzen. Teilweise besteht die Möglichkeit des Abspeicherns auf USB-Sticks (bitte selbst mitbringen). Ausdruck und Office-Funktionen sind nicht möglich.

Beck-online: Pilotprojekt Off-Campus-Zugang

Studierende der Uni Köln können erstmalig von außerhalb des Campus auf beck-online zugreifen.

Der Zugang ist ausschließlich für eigene Studienzwecke zu verwenden. Bitte beachten Sie die besonderen Nutzungsbedingungen, die mit dem Verlag C.H.BECK ausgehandelt wurden. (siehe auch Einverständniserklärung nach dem Login)

Zugang zu beck-online: http://www.ub.uni-koeln.de/beck-online

Lizenzrechtliche Hinweise

Achtung

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen der Verlage bzw. Herausgeber.

Für lizenzpflichtige Verlagsangebote gilt allgemein:

Der Zugriff auf die Volltexte ist den Beschäftigten und Studierenden der Universität zu Köln gestattet. Bibliotheksbenutzer und Bibliotheksbenutzerinnen, die nicht Angehörige der Universität sind, können die lizenzpflichtigen Medien nur in den Räumen der Bibliothek nutzen. Datenbankinhalte sowie Volltexte der Artikel und E-Book-Kapitel dürfen nur zum persönlichen Gebrauch und zu Forschungszwecken ausgedruckt oder gespeichert werden. Artikel dürfen weder elektronisch noch in gedruckter Form an Dritte weitergegeben werden. Systematischer Download von Zeitschriftenartikeln (z.B. aller Aufsätze aus einem Zeitschriftenheft) oder Datenbankinhalten, insbesondere auch durch Robots, widerspricht dem Lizenzrecht und ist untersagt. Bei umfangreichen Downloads kann es zur Sperrung des Zugangs durch den Anbieter nicht nur für die eigene IP, sondern auch für den gesamten IP-Bereich der Universität kommen.
Brauchen Sie Hilfe?
Albot, der Informationsassistent






Freitag, 05.08.2016
Aufgrund von Wartungsarbeiten ist von 17.00 bis ca. 18.00 Uhr
keine Aufsatzfernleihe möglich.
Stromabschaltung
Eule
24. -25.08.2016:
Schließung und Serviceeinschränkungen

›› weitere Informationen
UCCard = Bibliotheksausweis
Information & Beratung
E-Mail-Umschlag
Schreiben Sie uns eine E-Mail.
Wir helfen Ihnen schnell und kompetent weiter!
Bleiben Sie mit uns in Verbindung:
Facebook, Feeds und Co.

Facebook  Twitter  YouTube  RSS  mobile Recherche