Die europäische Entwicklungs- und Flüchtlingspolitik

Logos EDZ, Europa-Union Köln, Europe Direct, VHS

Wir laden Sie herzlich ein:

Die europäische Entwicklungs- und Flüchtlingspolitik
Schwerpunkt: Die aktuelle Situation in Köln

Wie steht es um das Menschenrecht auf Asyl und das freie Aufenthaltsbestimmungsrecht?

Menschenwürde, Freiheit, Demokratie, Gleichheit, Rechtsstaatlichkeit und
Einhaltung der Menschenrechte – diese Werte sind in den EU-Verträgen verankert.

Widerspricht eine Diskussion über Flüchtlingsquoten, Reduzierung von Sozialleistungen und vereinfachte Abschiebung nicht schon der Menschenwürde?
Wie kann die Herausforderung der Integration von Flüchtlingen und einer menschenwürdigen Unterbringung gelingen?

Schwerpunktthema ist die aktuelle Situation in Köln.

Diskussion mit Dagmar Dahmen, Leiterin der Kölner Ausländerbehörde und Stefan
Ferber,
Leiter des Wohnungsamtes.
Moderation: Prof. Dr. Frank Überall (Journalist)

Montag, 23. März 2015, 18:00 Uhr

FORUM Volkshochschule im Rautenstrauch-Joest-Museum, Cäcilienstr. 29-33, 50667 Köln

Eintritt frei

Ansprechpartnerin:
Cornelia Linnartz, +49 221 470-3312, E-Mail

Bleiben Sie mit uns in Verbindung:
Facebook, Feeds und Co.

Facebook  Twitter  YouTube  RSS  mobile Recherche