EU aktuell: Großbritannien und die EU - Warum sind die Briten so euroskeptisch?

Europe Direct EDZ
 

Wir laden Sie herzlich ein zu einer weiteren Veranstaltung aus der Reihe "EU aktuell":

Großbritannien und die EU
Warum sind die Briten so euroskeptisch?

Drohendes EU-Referendum, David Camerons Veto gegen den EU-Haushalt und seine Europa-Rede letzten Januar, Gewinne einer rechtspopulistischen Anti-EU-Partei - die Briten kommen immer wieder mit Europa-kritischen oder – skeptischen Haltungen in die Schlagzeilen.
Seit dem EG-Beitritt 1973 waren die Beziehung des Vereinigten Königreichs zur EU und ihre Rolle nie unumstritten. Gibt es bei den als ‚unbequeme Nachbarn‘, 'notorische Nein-Sager' und ‚Nörgler‘ bezeichneten Einwohnern der Inselnation die Chance einer echten Debatte über Europa und den Anstoß zur EU-Reform, oder Austritt und Isolation?

Vortrag und Diskussion mit der Großbritannienexpertin Dr. Sigrid Fretlöh, Rednerteam Europa, Bonn
Moderation: Jochen Leyhe

Freitag, 11. Oktober 2013, 18 Uhr

Europäisches Dokumentationszentrum (EDZ) der
Universitäts- und Stadtbibliothek Köln
Universitätsstr. 33 / Ecke Kerpener Straße
50931 Köln
Haupteingang
(Lesesaalbereich, 2. Etage, hinter den Gruppenarbeitsplätzen)

Eintritt frei

Ansprechpartnerin:
Cornelia Linnartz, +49 221 470-3312, E-Mail

Bleiben Sie mit uns in Verbindung:
Facebook, Feeds und Co.

Facebook  Twitter  YouTube  RSS  mobile Recherche