Europäisches Dokumentationszentrum

Europe Direct

Das Europäische Dokumentationszentrum (EDZ) der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln im 2. OG ist eines von mehr als fünfzig Europäischen Dokumentationszentren in Deutschland. Es versorgt Hochschulangehörige, Fachleute sowie die breite interessierte Öffentlichkeit mit Literatur und Informationen über die Europäische Union und ihre Politik.

Innenansicht des Europäischen Dokumentationszentrums

Aktuelle Nachrichten aus dem EDZ

  1. 01.02.2017

    Führung durch das EDZ
    Einführungsveranstaltung

  1. 17.02.2017

    EU-aktuell:
    Nach der Krise ist vor der Krise. Europa und der Euro im ständigen Krisenmodus?
    Podiumsgespräch und Diskussion mit dem Europaexperten Siebo Janssen und Jürgen Matthes (Institut der deutschen Wirtschaft, Köln) und Jochen Leyhe (Moderator)

  1. 24.03.2017

    EU-aktuell:
    Wo stehen die Niederlande nach der Wahl?
    Podiumsgespräch und Diskussion mit dem Europaexperten Siebo Janssen und Henrike Viehrig (Moderatorin)

Aktuelle Nachrichten aus der EU

  1. 01.01.2017

    Beginn der Ratspräsidentschaft Maltas

  1. Oktober 2016

    Die Sicht der Deutschen auf Europa und die Außenpolitik. Eine Studie der TNS Infratest Politikforschung...

  1. 01.07.2016

    Beginn der slowakischen Ratspräsidentschaft

  1. 30.06.2016

    Beitrittskonferenz mit der Türkei: Verhandlungen über Kapitel 33 eröffnet.

  1. 29.06.2016

    Brexit: Informelle Tagung der 27 Staats- und Regierungschefs der EU

  1. 18.03.2016

    Schlussfolgerungen des Europäischen Rates (Brüssel)

  1. 24.06.2016

    Brexit: Referendum im Vereinigten Königreich

  1. 01.01.2016

    Beginn der niederländischen Ratspräsidentschaft




50 Jahre Europäische Dokumentationszentren
Hilfe bei der Wegsuche im "Informationsdschungel"
50 Jahre Europäische Dokumentationszentren, in: EU-Nachrichten, Nr. 19, 28.11.2013, S. 6
Bleiben Sie mit uns in Verbindung:
Facebook, Feeds und Co.

Facebook  Twitter  YouTube  RSS  mobile Recherche