Von der Sondersammlung zum Online-Katalog

Neben den klassischen Bibliotheksbeständen besitzen Bibliotheken oftmals Schätze besonderer Art. Dazu zählen z.B. Forschungsgegenstände (wie die Abklatschsammlung des Instituts für Altertumskunde oder die Portraitsammlung der USB) und Separata-Sammlungen (wie Sonderdrucke, Nachlässe, spezielle Handapparte oder graphische Sammlungen).

Abhängig von der vorhandenen Datenstruktur entscheiden wir im Vorfeld gemeinsam, ob die Bereitstellung eines eigenen Online-Katalogs auf der Basis von statischen Lieferungen strukturierter Daten oder ob die dynamische, d.h. täglich aktualisierte Erfassung in der von uns genutzten Katalogsoftware (Sisis Sunrise Katalogclient) erfolgen kann.

So oder ähnlich könnte Ihr Sammlungsportal auch aussehen ...

Sammlung Alff Abklatschsammlung, Institut für Altertumskunde H.C. Artmann-Sammlung Knupfer Sammlung Georg Andreas und Gerlinde Bachem Sammlung Bänfer Sammlung Wilhelm Bäumker Bibliothek H.H.Becker Sammlung Botanik Zoologie Kulturkreis Belgien Luxemburg - Inhaltsverzeichnisse Max-Bruch-Archiv Dante-Sammlung Bibliothek Herbert von Dirksen DDR Kinderbuch - Eine Sammlung der ALEKI Sammlung Evangelische Bibliothek Köln Europäisches Dokumentationszentrum Sammlung Hans Engländer Einbandsammlung Friedrich von Gentz, Sammlung Herterich Gentz Digital Grantha- und alte Telugu-Drucke (Inst. für Indologie und Tamilistik, Uni Köln) Gymnasialbibliothek Gesellschaft für Rheinische Geschichtskunde Bibliothek Johannes Fastenrath Hallische Jahrbücher Sammlung Jacob Ignaz Hittorff Inkunabeln und Blockbücher Sammlung Islandica Thomas a Kempis-Sammlung Publikationen aus und über Kölner Hochschulen Königsberger Dissertationen  Kolonialismus und afrikanische Diaspora auf Bildpostkarten Europäische Städte- und Landschaftsdarstellungen des 16. und 17. Jh. Gertrud von Le Fort-Sammlung Bibliothek der Familie Mevissen Schriften aus dem Monschauer Land Kölner Münzportal Sammlung Ernst von Oidtman Poetica-Sammlung Portrait-Sammlung Prüssen-Sammlung Rheinische Monographien Rheinisches Museum Rheinische Zeitschriften Virtuelle Bibliothek Elise und Helene Richter Schatzbehalter Bibliothek Eugen Schmalenbach Sammlungen der Familie Schmitz-Otto Bibliothek Jürgen Scholle Schulprogramme der USB Köln SSG-Kulturkreis Belgien/Luxemburg SSG-Betriebswirtschaftslehre SSG-Sozialwissenschaften Syndikatsbibliothek Bibliothek Franz Thorbecke Totenzettelsammlung Kölner Personal- und Vorlesungsverzeichnisse Bibliothek Franz Ferdinand Wallraf Bibliothek Franz Weinkauff Sammlung Westerholt Sammlung Otto Wolff Kapselkatalog der Kölner Sammlung von Zeitungsausschnitten 1840-1969

Ihre Datensammlung: Erfassung und Verarbeitung

Die in den letzten Jahren immer weiter entwickelte KUG-Technologie versetzt uns die Lage, Ihre Daten für einen Onlinekatalog aufzubereiten. Voraussetzung dafür ist, dass die gelieferten Daten in strukturierter Form vorliegen, bzw. dass Anpassungsarbeiten zur Strukturierung von Daten im Vorfeld erfolgen. Beispielsweise können wir eine Excel-Tabelle, in der Sie Sammlungsinhalte aufgelistet haben, verarbeiten. Liefern Sie uns dazu Ihre Tabelle im csv-Format. Die Migrationsmöglichkeit anderer Formate muss im Einzelfall geprüft werden.

Die Sammlung ist noch nicht erfasst ...

... dann steht zunächst die Frage an, welches Verfahren anzuwenden ist. Gemeinsam mit Ihnen entscheiden wir über Art und Weise der Erfassung.

Fällt die Entscheidung, die Erfassung einer Sammlung zunächst mit einer speziellen Katalogisierungssoftware vorzunehmen, unterstützen wir Sie durch entsprechende Schulungen. Für die Ansprüche, die die Sammlungsinhalte ggf. an eine Katalogisierung stellen, können wir mit individualisierten Erfassungsmasken dienen.

Präsentation: Mehr als ein Online-Katalog

Neben dem Online-Katalog mit seinen vielfältigen Recherche- und Weiterverarbeitungsmöglichkeiten können wir für Ihren Sondersammlungs-View Informationstexte, Bilder, weiterführende Links u.v.m. implementieren. Vor allem ist es möglich, die einzelnen Katalog- oder Sammlungsdaten mit Digitalisaten anzureichern.

Gerne gehen wir auf Ihre Wünsche bei der individuellen Gestaltung der Homepage und der Info-Seiten ein.

Über eine eigene Web-Adresse (URL) wird Ihr neuer Katalog-View individuell präsentiert. Sie ermöglicht Ihnen und anderen Interessierten, die Web-Seite in den eigenen Web-Auftritt einzubinden.
Darüber hinaus kann der Sonderkatalog mit dem eigentlichen KUG-Institutsbibliotheks-Katalog in einer Recherchemaske vereinigt werden. Dies gestattet Ihnen, den gesamten Medien- und Sonderbestand Ihres Instituts über ein Suchinterface anzubieten.

Abt. Universitätsgesamtkatalog
Raum 122
Tel.: +49 221 470-3306
E-Mail

Bleiben Sie mit uns in Verbindung:
Facebook, Feeds und Co.

Facebook  Twitter  YouTube  RSS  mobile Recherche