Rahmenbenutzungsordnung

Universität zu Köln - Amtliche Mitteilungen 60/2006


Rahmenbenutzungsordnung

für die Bibliotheken der Universität zu Köln

Die Informations- und Literaturversorgung der Hochschulangehörigen betrachten die Bibliotheken der Universität zu Köln als ihre gemeinsame Aufgabe. Sie arbeiten eng und wirkungsvoll zusammen, weisen ihren gesamten Bestand nach und sorgen für Transparenz in der Verfügbarkeit. Die Informationsbestände stehen allen Hochschulangehörigen zur Verfügung. Die Benutzerinnen und Benutzer ihrerseits haben ein Interesse an Ausbau und Erhaltung der Bestände und unterstützen die Bibliotheken in ihrem Auftrag zur gesamten Informationsversorgung des Campus.

§ 1 Geltungsbereich

Diese Benutzungsordnung gilt als Rahmenordnung für alle Bibliotheken der Universität zu Köln. Dies sind die Universitäts- und Stadtbibliothek mit den gemeinsamen Fachbibliotheken sowie die Bibliotheken der Fakultäten, Institute, Seminare und Lehrstühle.

§ 2 Aufgaben

Die Bibliotheken der Universität zu Köln dienen in erster Linie dem Studium, der Lehre und der Forschung, daneben der beruflichen und allgemeinen Bildung.

Den Benutzerinnen und Benutzern der Universitäts- und Stadtbibliothek stehen grundsätzlich auch die Einrichtungen und Informationsbestände der dezentralen Bibliotheken zur fachbezogenen Benutzung zur Verfügung. Art und Umfang der Dienstleistungen regeln die einzelnen Bibliotheken selbst. Die Bibliotheken der Universität zu Köln sind grundsätzlich Präsenzbibliotheken.

§ 3 Benutzungsberechtigte

Zur Benutzung einer Bibliothek der Universität zu Köln ist berechtigt, wer einen der in § 2 Abs 1 genannten Zwecke verfolgt.

§ 4 Benutzungsverhältnis

Zwischen der Bibliothek und den Benutzerinnen und Benutzern wird ein öffentlich-rechtliches Benutzungsverhältnis begründet.

§ 5 Gebühren

Die Benutzung der Bibliotheken der Universität zu Köln ist grundsätzlich kostenlos. Soweit Gebühren erhoben werden, richten sich diese nach den landeseinheitlichen Vorgaben und lehnen sich an die Kostenordnung der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln an.

§ 6 Öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten werden durch Aushang o.ä. bekannt gegeben. Änderungen werden rechtzeitig bekannt gegeben.

§ 7 Benutzung der Bestände

Die Benutzung innerhalb der Bibliothek, Ausleihe, Rückgabe, Leihfristen, Verlängerung, Vormerkung und dergleichen regeln die Bibliotheken.

§ 8 Haftung der Bibliothek

1. Die Bibliothek haftet nicht für Schäden, die durch unrichtige, unvollständige, unterbliebene oder zeitlich verzögerte Dienstleistungen entstanden sind.

2. Die Bibliothek haftet nicht für Schäden, die durch unsachgemäße Handhabung von technischen Geräten, Hard- und Software und Datenträgern der Bibliothek (z.B. Disketten) sowie an Dateien der Benutzer (z.B. Virenprogramme) entstehen.

3. Die Bibliothek haftet für Verlust, Untergang oder Beschädigung ordnungsgemäß in Verwahrung gegebener Sachen nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit und nur bis zu einer Schadenshöhe von 1500 €.

§ 9 Schadensersatzpflicht und Ausschluss von der Benutzung

1. Bei Verlust, Untergang oder Beschädigung eines Buches oder sonstigen Gegenstandes der Bibliothek ist Schadensersatz zu leisten. Der Schadensersatz wird der Höhe nach von der Bibliothek ermittelt und durch Leistungsbescheid durch den Rektor beigetrieben.

2. Schwerwiegende und wiederholte Verstöße gegen die Benutzungsordnung berechtigt die Bibliotheksleitung zum zeitweiligen oder dauernden Entzug des Rechts auf Benutzung der Bibliothek. Dies gilt auch bei Handlungen, die den ordnungsgemäßen Betrieb der Bibliothek stören

§ 10 Leihverkehr

Der auswärtige Leihverkehr wird über die Universitäts- und Stadtbibliothek als Leitbibliothek und Fernleihzentrale abgewickelt.

§ 11 Schlussbestimmung

Die Bibliotheken der Universität zu Köln geben sich eine an dieser Rahmenbenutzungsordnung und der Musterbenutzungsordnung angelehnte Benutzungsordnung.
Köln, den 25. Aug. 06

Direktor der Universitäts- und Stadtbibliothek
Prof. Dr. Wolfgang Schmitz

Der Rektor der Universität zu Köln
Univ.-Prof. Dr. Axel Freimuth

IMPRESSUM

Herausgeber: Rektor der Universität zu Köln


Anschrift:
                        Universität zu Köln
                        Albertus Magnus Platz,
                        50923 Köln

Auflage 600 Exemplare

Erscheinungsdatum: 29. August 2006

Bleiben Sie mit uns in Verbindung:
Facebook, Feeds und Co.

Facebook  Twitter  YouTube  RSS  mobile Recherche