Muss auf jeden Fall die Art des Werkes angegeben werden?

Im Katalogkartenformat sieht es aus, als ob es auch so funktionieren würde. Bitte auf jeden Fall das "S" bei den Sachtitelwerken und das "U" bei den Urheberwerken setzen! Bleibt die Kategorie leer, hält das System alles für ein Verfasserwerk "V"; das hat Auswirkungen z.B. auf die Sortierung und die Trefferanzeige.

Bleiben Sie mit uns in Verbindung:
Facebook, Feeds und Co.

Facebook  Twitter  YouTube  RSS  mobile Recherche