Alles in Handarbeit. Die Buchbinderei der Universitäts- und Stadtbibliothek

Handarbeit

Ausstellung in der Studiengalerie (1. Etage)
Humanwissenschaftliche Fakultät der Universität zu Köln
Frangenheimstraße 4, 50931 Köln (Gebäude 213)
13. Mai 2015 - 28. August 2015

Vernissage: Mittwoch, 13. Mai 2015, 15 Uhr

Die Buchbinderei hat ihre Werkstatt im Gebäude der Universitäts- und Stadtbibliothek. Die sieben MitarbeiterInnen, darunter drei Meisterinnen im Buchbinderhandwerk, haben vielfältige Aufgaben: Das Aufkommen reparatur- und restaurierungsbedürftiger USB-Bestände ist immens. Hinzu kommen das Binden von Hauspublikationen, hochwertige Geschenkgaben zu universitären Anlässen, die Fertigung moderner Bucheinbände für die Einbandsammlung der USB und die Betreuung von USB-Ausstellungen.
Seit 2003 bildet die Buchbinderei zwei Auszubildende in unterschiedlichen Lehrjahren aus. Sowohl Auszubildende als auch MitarbeiterInnen nehmen seit Jahren mit großem Erfolg an internationalen Bucheinbandwettbewerben teil. Der Beruf ist kreativ und sehr abwechlungsreich.

Die Realisierung der Ausstellung gelang durch die Kooperation mit der Fotografiestudentin Antonia Lange.
Die Präsentation in der Studiengalerie der Humanwissenschaftlichen Fakultät ermöglichte die Einladung von Frau Dr. Ameln-Haffke, mit der die Buchbinderei bereits im Jahr 2010 im Rahmen der KinderUni zusammengearbeitet hat.

Lageplan zur Studiengalerie

Begleitheft zur Ausstellung
Begleitheft zur Ausstellung
"Alles in Handarbeit"
(PDF 7,5 KB)
Brauchen Sie Hilfe?
Albot, der Informationsassistent






UCCard = Bibliotheksausweis
Information & Beratung
E-Mail-Umschlag
Schreiben Sie uns eine E-Mail.
Wir helfen Ihnen schnell und kompetent weiter!
Bleiben Sie mit uns in Verbindung:
Facebook, Feeds und Co.

Facebook  Twitter  YouTube  RSS  mobile Recherche